Lebender Salat

Wer kennt das denn nicht? Kaum aus dem Supermarkt, fängt der Salat schon wieder zu welken an und spätestens, wenn man ihn einmal aus der Verpackung genommen hat und er einen Tag lang im Kühlschrank liegt, wird er schlapp und alles andere als ansehnlich.

Darum habe ich jetzt die perfekte Alternative für dich! Lebender Salat – hier kannst du immer wieder von der Pflanze naschen, ohne Qualitäts- oder Geschmackverlust. So ein lebender Salat bleibt nämlich nicht nur länger frisch, auch seine Vitamine bleiben länger erhalten

Alles was du dafür tun musst:

  • Den Salat vorsichtig aus der Verpackung nehmen
  • Das Töpfchen in einen kleinen Übertopf stellen (am besten eignet sich eine Tasse).
  • An einen hellen Ort stellen (vermeide aber direkte Sonneneinstrahlung. Auch über der Heizung solltest du die Pflanze nicht platzieren)
  •  Regelmäßig von unten gießen! (Salatblätter mögen keine direkte Nässe, es reicht wenn der Erdballen feucht wird)
Zeiler Greenland